Krafttraining bei Rückenpatienten

Veränderung des Schmerz­erlebens durch Krafttraining bei Rückenpatienten

Eine signifikante Abnahme der Schmerzen ist nur durch Krafttraining erreichbar

Mit regelmäßigem Krafttraining erreicht man eine Abnahme der Schmerzen bis zur Schmerzfreiheit

Rückenschmerzen – Volkskrankheit Nr. 1

Rückenschmerzen sind ein außerordentlich häufiges Beschwerdebild, das nach neueren statistischen Erhebungen einen geradezu epidemischen Verlauf annimmt.
Nahezu 80% aller Erwachsenen sind davon betroffen. 70% der Schmerzen treten im lumbalen Bereich auf. Fast zwei Drittel aller Kosten für die chronisch Erkankten werden hierfür aufgewandt. Vier Prozent aller schwedischen Arbeitnehmer bleiben jährlich drei Wochen der Arbeit wegen Rückenschmerzen fern.

Effizientes Muskelaufbautraining

In einer Studie der Universität Ulm wurden die Auswirkungen des Muskelaufbautrainings und eines muskulären Entspannungstrainings untersucht. Prächronische Rückenschmerzpatienten mit einer Erkrankungsdauer zwischen 2 und 6 Monaten wurden zufällig dem Muskelaufbautraining oder dem Entspannungstraining zugewiesen.
Das Muskelaufbautraining bewirkte eine statistisch signifikante und klinisch bedeutsame Abnahme der Schmerzen, während durch das Entspannungstraining nur geringere Effekte erzielt wurden (siehe Grafik oben rechts).
Eine erneute Schmerzmessung drei Monate nach Beendigung der Therapien zeigte jedoch eine erneute Zunahme der Schmerzen.

Nur regelmäßiges Krafttraining bringt Erfolg!

Muskuläre Trainingsmaßnahmen reduzieren effektiv aktuelle Rückenschmerzen, müssen jedoch langfristig und wiederholt eingesetzt werden, um eine dauerhafte Schmerzreduzierung zu bewirken.
Hier setzt das Eisenhauer Systemtraining gezielt an. Die EisenhauerTraining-Betriebe haben sich zum Ziel gesetzt, die Leistungsfähigkeit der Menschen durch regelmäßiges isoliertes Kraft ­und Ausdauertraining ohne Überforderung des gesamten Organismus aufzubauen und bis ins hohe Alter zu erhalten.
Durch eine starke Muskulatur werden Rücken­schmerzen beseitigt oder treten gar nicht erst auf.

Mit wenigen Veränderungen kannst Du Großes bewirken. Wir von EisenhauerTraining helfen Dir dabei!

Teile diesen Beitrag

2018-04-25T11:00:55+00:00