Acht Gründe für mehr Bewegung im Alltag

8 Gründe für mehr Bewegung im Alltag [Infografik]

Bewegung ist Balsam für den Körper. Der menschliche Körper ist für Bewegung programmiert. Durch regelmäßige Bewegung bleibt der Körper stark und gesund zugleich.

Was sagt die Weltgesundheitsorganisation?

Für Erwachsene zwischen 18 und 70 Jahren empfiehlt die WHO mindestens 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche. Damit sind auch Menschen gemeint, welcher unter chronischen Erkrankungen leiden. Weiter rät die WHO pro Woche zwischen 150 – 300 Minuten Bewegung von moderater bis hoher Intensität durchzuführen.

Um wirkliche Vorteile für die eigene Gesundheit zu generieren, sollte nach WHO an mindestens zwei Tagen in der Woche alle wichtigen Muskelgruppen mit Hilfe eines Krafttrainings trainiert werden, um so den Bewegungsapparat zu stärken.

“Körperliche Aktivität aller Art und Dauer kann Gesundheit und Wohlbefinden stärker, aber mehr ist immer besser”
Rüdiker Krech, Direktor für den Bereich Gesundheitsförderung bei der WHO

Teaser - Acht Gründe für mehr Bewegung im Alltag
Klicken Sie auf das Bild, um die Infografik zu öffnen

Wer rastet, der rostet

Dein Körper ist für Bewegung programmiert. Diese acht Gründe belegen, warum Du durch regelmäßige Bewegung stark und gesund bleibst!

  1. Stärkung des Immunsystems
  2. Bewegung macht Glücklich
  3. Abbau überschüssiger Kalorien
  4. Verbesserte Leistungsfähigkeit
  5. Kräftigung des Körpers
  6. Herz und Kreislauf bleiben Fit
  7. Blutzuckerspiegel regulieren
  8. Lebensqualität steigern

Eine genaue Beschreibung findest du in unserer Infografik:

Die Veränderung steckt in Dir

Wir laden Dich gerne ein, bei uns mit Krafttraining abzunehmen! Vereinbare ein Probetraining für eine individuelle Beratung und einem ersten Einblick in das Eisenhauer Training.

8 Gründe für mehr Bewegung im Alltag [Infografik]